In der Blog-Serie “Absolventen im Interview” haben unsere Absolvent:innen das Wort. Sie erzählen über ihre Erfahrungen mit ihrem Ausbildungweg, was die Weiterbildung mit ihnen gemacht hat und wie es aktuell weitergeht.

Heute plaudert Katharina Hettele über ihre Ausbildung bei Yogastudioonline. Viel Spaß beim Lesen! Und wenn du noch mehr von Katharina hören möchtest. Am 06.04.2022 erscheint ein Interview mit ihr im Podcast: Sekt oder Yoga, Episode #99.

Namaste, liebe Katharina, stell dich bitte kurz vor und erzähle uns, welche Yogalehrerausbildung(en) du online absolviert hast:

Hallo meine Name ist Katharina, ich bin 41 Jahre alt, Mama von 3 Kindern und lebe mit meinem Mann, meinen Kindern unserer Katze und unserem Hund in der Nähe von Ingolstadt in Bayern. Im letzten Jahr habe ich bei Yogastudioonline.de die 200 h Hatha Yogalehrer Ausbildung und die Pränatalyogalehrer Ausbildung absolviert. Zusätzlich habe ich noch eine Postnatal und Mama & Baby Yogalehrer Ausbildung online absolviert. Seit Dezember 2021 bin ich dabei, die 300 h Aufbauausbildung zu absolvieren

Wie bist du auf die Idee gekommen deine Yogalehrerausbildung online zu absolvieren? 

Ich habe schon vor der Corona Pandemie immer wieder mit dem Gedanken gespielt, eine Yogalehrer Ausbildung zu machen. Allerdings war es wegen meiner damals noch 2 Kinder zeitlich nicht möglich regelmäßg an Präsenzausbildungen teilzunehmen und so hatte ich diesen Wunsch immer wieder aufgeschoben. Nach der Geburt meines 3. Kindes im letzten Jahr wurde der Wunsch immer größer und ich habe nach Alternativen zur Präsenzausbildung gesucht und bin dann auf das Angebot von Tanja gestoßen.

Ich fand es super, dass ich jederzeit von zu Hause aus, in meinem eigenen Tempo, lernen kann und habe mich dann sehr schnell für die Ausbildung entschieden. Und bin so glücklich und dankbar, dass ich diese Möglichkeit hatte. So konnte ich mir meinen großen Traum endlich erfüllen.

Kannst du etwas über die Zeit berichten, in der du die Onlineausbildung absolviert hast. Wie lange hast du gebraucht? Hattest du regelmäßige Routinen während der Ausbildung? Warst du die ganze Zeit motiviert oder gab es auch mal Zeiten, wo du das Gefühl hattest, es geht nicht weiter?

Ich fand die Ausbildungsinhalte so spannend und es hat mir soviel Spaß gemacht, dass ich immer und überall gelernt habe, sobald ich eine ruhige Minute gefunden habe. Noch während der 200 h Yogalehrer Ausbildung habe ich zusätzlich die Pränatal Yogalehrer Ausbildung gemacht. Ich war und bin also immer noch sehr motiviert. Nur in den großen Ferien habe ich mir eine kleine Lernpause gegönnt, um ganz für meine Kinder da zu sein. Insgesamt habe ich 7 Monate für die 200 h Ausbildung gebraucht.

Hattest du während der Ausbildung Kontakt mit anderen Teilnehmer:innen der Ausbildung? Gab es einen Austausch?

Ja, über die VIP-Facebook Gruppe habe ich immer schnell Antworten und Hilfe bekommen. Aber auch Tanja war immer gut für mich erreichbar. Zusätzlich gab es ja auch noch die Q&A Zoom-Meetings in denen meine Fragen geklärt werden konnten. Und auch die Praxis kam dank dem Online-Yogaangebot nicht zu kurz 😉

Und jetzt nach Abschluss der Ausbildung, unterrichtest du Yoga? Wenn ja, wo und wie: Präsenz, online, welchen Yogastil?

Ja, ich unterrichte momentan 3 Kurse. Einen davon online (Yoga für Schwangere) bei Tanja im Online Studio. Die anderen beiden Kurse sind vor Ort in einem Studio. Mein Schwerpunkt ist Prä- und Postnatalyoga, Yoga für den Beckenboden. In Kürze werden noch Online-Kurse dazu kommen.

Möchtest du dich im Yoga noch weiterbilden? Wenn ja, in welche Richtung?

Ich habe noch viele Pläne. 😉 Es wird auf jeden Fall noch Kinderyoga, Hormonyoga, Yoga für den Zyklus, Restorative Yoga und Yin Yoga dazukommen.

Hast du eine Webseite? Wo findet man dich? Dein Instagramkanal, deine Facebookseite:

Offline unterrichte ich momentan bei Yoga Moments in Ingolstadt. Online bei yogastudioonline.de. Man findet mich bei Instagram unter: ka_my__

Meine Website (wird gerade aufgebaut) lautet: www.yogaundbauchgefuehl.de


Interviewende

Danke schön, liebe Katharina. Viel Freude bei deinen Yoga-Stunden und viel Spaß auf deinem Yogaweg. Wir sind happy, dass du als Yogalehrerin für Schwangere an Bord bist!

 

Möchtest du auch von deinem Ausbildungsweg bei Yogastudioonline.de berichten? Megacool. Denn wir stellen regelmäßig Absolventen vor, die von sich erzählen und was ihre Yogalehrerausbildung verändert hat. Schreib uns eine Email an: info@yogastudioonline.de.

Für deine Teilnahme benötigen wir ein Foto von dir. Du bekommst einige Interviewfragen zugeschickt und stimmst einer Veröffenlichung zu. Wir stellen dich auf unserem Blog, im Newsletter und in den sozialen Medien vor – unter Benennung deiner Webseite und all deiner Sozialen Medienkanäle. Außerdem erhältst du einen Gutschein über € 50,-, den du für eine weitere Ausbildung oder einen Onlinekurs bei Yogastudioonline.de einsetzen kannst.

Nimm Kontakt mit uns auf, wir freuen uns zu erfahren, wie es dir mit deiner Ausbildung online ergeht oder erging und wie dein Yogalehrersein sich gestaltet.

P.S. Hast du schon meine neue 500 h Yogalehrerausbildung entdeckt? Schaffe eine gute Basis mit einer 200 h Yogalehrerausbildung und dann vertiefe dein Wissen in den Bereichen, die dein Herz zutiefst erfreuen in meiner 300 h Aufbauausbildung. Du kannst in deinem Tempo lernen, wann und wo du möchtest. Hast du noch Fragen? Mehr Details findest du online unter den Yogaausbildungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.