#104 – Dein Yogabusiness unterwegs – Plane jetzt dein einzigartiges Yogaretreat

Relativ schnell hatte ich Lust Yogareisen anzubieten. Da mir aber doch nicht so ganz klar war, wie das organisatorisch alles abläuft, habe ich mich zunächst einmal bei verschiedenen Yogaretreat-Anbietern beworben und als Freiberufler für diese Organisationen Yogaretreats durchgeführt. Träumst du auch davon einmal ein Yogaretreat oder eine Yogareise anzubieten? Dann höre heute unbedingt mal in die neue Podcast-Folge rein. Ich teile meine Erfahrungen und verrate dir worauf du unbedingt achten solltest. Außerdem verrate ich dir einige Locations als Veranstaltungsorte.

#102 – Kreative Stundenplanung – ganz easy?!

Es gibt viele Ansätze für eine gute Stundenplanung, die körperliche und thematische Schwerpunkte miteinander verbinden. Dabei ist auch immer entscheidend, für welchen Yogastil ich eine Yogastunde plane. Darüber plaudern wir heute im Podcast. Ich verrate dir, wie ich meine Yogastunden plane und wie mir Themen einfallen, die ich unterrichte.

#99 – Interview mit Katharina Hettele

Katharina Hettele ist Mama von 3 Kindern, verheiratet und hat Haus, Hund und Katze zuhause. Trotzdem ist sie losgegangen. Sie stellte sich selber die Frage: Soll ich warten bis meine Kinder groß genug sind oder verwirkliche ich meinen Traum Yogalehrerin zu werden jetzt sofort?

#98 – Restorative Yoga als Yogalehrerin und deine eigene Praxiserfahrung Interview mit Teilnehmerin Janine Bija

Einer meiner Favoriten: Restorative Yoga. Seit kurzem gibt es bei Yogastudioonline auch die 60 h Restorative Yoga & Einführung in die Yogatherapieausbildung online. Unsere Absolventin Janine Bija, Yogalehrerin und Teilnehmerin unser 300 h Yogaaufbauausbildung online, hat die Ausbildung bereits absolviert. Wir plaudern heute über das sanfte Restorative Yoga und Ihre Erfahrungen mit der Onlineausbildung. Viel Freude beim Hören.

#97 – Restorative Yoga und seine Wirkungen auf das Nervensystem

Die beiden sind Teil des vegetativen Nervensystems und funktionell gesehen Gegenspieler: Während der Sympathikus den Organismus auf aktives „fight or flight“ einstellt, überwiegt der Parasympathikus in entspannenden „rest and digest“-Phasen. Im besten Fall sind die beiden ausgeglichen, wie Yin und Yang. Geraten sie außer Balance, wie beim chronischen Stress in unserem schnelllebigen Alltag, braucht es einen Ausgleich zum überaktiven Sympathikus. Da kommt Restorative Yoga ins Spiel. 😍 In den lang gehaltenen Asanas können alle Muskeln nachhaltig entspannen. Dadurch wird der Parasympathikus aktiviert. Stress, Nervosität und die dazugehörigen Hormone werden abgebaut….

#96 Nachhaltig und langfristig kreislauffähig

Es ist super interessent wie Hanna geforscht hat und dann einfach mit ihrer Co-Founderin Friederike Stoffregen losgelegt hat – mit Yogamatten für umweltbewusste Yogis. Hör doch mal rein.

50 Jahre jung! Wie Yoga Dir beim Älterwerden helfen kann

Kennst du das? Ich muss auch sagen, dass gerade Yoga und Meditation mir die letzten Jahre sehr geholfen haben. Auch wenn einige Übungen nicht mehr funktionieren und auch diese Erkenntnis manchmal hart war. Höre dir doch mal meine Gedanken dazu an, einen Tag vor meinem 50. Geburtstag.

#94 Klischeedenken im Yoga

„Frauen sind zu emotional, wenn sie ihre Tage haben, Männer weinen nicht und machen kein Yoga!“ Alle diese Aussagen sind Klischees. 🤣🤣🤣
Was ist überhaupt ein Klischee und warum denken wir so? Es wird Zeit mal aufzuräumen – vor allem mit den Klischees der Yogawelt. 👌
Räumst du mit?

#93 Interview mit Jasmin Brands Rubensyoga für füllige Frauen

Jasmin Brands von @die_fuellige_yoga_heldin schrieb mir: “Dein Podcast inspiriert mich sehr. Vor allem die Folge über den Beginn Deiner Selbstständigkeit – mit allen Höhen und Tiefen hat mir sehr geholfen, meinen eigenen Start realistisch einzuschätzen.” Was für ein schönes Feedback von Powerfrau Jasmin, die ihr eigenes Unternehmen mit Spaß führt. 🥰🥰🥰
Jasmin ist eine Yogalehrerin mit Rubensfigur, die Yoga für Frauen mit fülliger Figur anbietet. Denn sie weiß, was übergewichtige Menschen brauchen und wie kurvenreiches Yoga richtig gut tut.