Namaste, ich grüsse dich, ich danke dir, ich verneige mich vor dir, ich ehre dich.

Meine Seele grüßt deine Seele. Ich grüße das Licht in dir – es gibt so viele Übersetzungen und Darstellungen, die ich im Laufe der Jahre gehört habe für NAMASTE. Hier ist mein persönliches Denken und Empfinden zu Namaste.

Was bedeutet Namaste für dich?

Hast du dich schon für die kostenlose 3-Tages-Challenge Yoga für Anfänger eingetragen?

Hier kommst du zur Warteliste: https://yogalernen.online/gratis-yoga-lernen

Komm auch in meine Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/537160800419817/

Ich freue mich auf Dich, Namaste, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.