Im Jahr 2010 habe ich meine Yoga-Ausbildung absolviert. Die Erste. Es folgten viele weitere. Je mehr ich lernte, desto mehr wollte ich mein Wissen und meine Praxis erweitern.

Und weisst du was? Jetzt ist deine Zeit! Starte mit meiner Yogalehreraufbauausbildung.

Du hast bereits eine 200 Stunden Yogalehrerausbildung absolviert? Und du bist bereit, den nächsten Schritt zu tun? Dann geht es jetzt weiter mit der 300 STUNDEN YogalehrerAUFBAUausbildung in Modulform.

Die 200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung als Grundlage

Mit dem Abschluss eines 200stündigen Kurses bekommst du die Zertifizierung zum 200-Stunden-Yogalehrer. Sie ist das Basiszertifikat. Die Yoga Alliance (US), die International Yoga Federation und fast allen lokalen Verbände erkennen das Basiszertifikat an.

Diese Art der Ausbildung findest du in Yogaschulen am häufigsten. Die Ausbildung lehrt alle grundlegenden Elemente der Yoga-Philopsophie und Yoga-Anatomie. Als Kursteilnehmer wirst du darauf vorbereitet, selbst Yoga zu unterrichten.

Wie der Name schon ahnen lässt, dauert eine solche Ausbildung 200 Unterrichtsstunden. Je nach Angebot absolvierst du die Stunden entweder in einem sehr intensiven Monat oder über eines bis sogar mehrere Jahre.

Der Lehrplan variiert dabei von Schule zu Schule. Wichtig ist, dass die Ausbildung dir vermittelt, wie du eine Klasse souverän strukturieren und unterrichten kannst.

Grundlagenwissen zu Anatomie, Physiologie und Philosophie

In dieser Grundausbildung lernst du in 200 Stunden das nötige Grundwissen zur Physiologie, Anatomie und Philosophie im Yoga. Neben theoretischen sind auch viele praktische Unterrichtseinheiten vorgesehen.

Nach Abschluss dieses Kurses kannst du dich bei jedem Yogaverband als  RYT-200 (Registered Yoga Teacher 200) Level 1 anmelden.

Mit der 300 Stunden Yogalehreraufbauausbildung zum Gesamtzertifikat

Im Allgemeinen ist eine 200-stündige Yogalehrer-Ausbildung mit Zertifizierung der weltweit anerkannte Standard für den Yoga-Unterricht. Bei Yogastudioonline kannst du anschließend in bequemer Modulweise die Aufbauausbildung absolvieren.

Stelle dir ganz einfach deine Module individuell zusammen. Dabei kannst du selbst entscheiden, in welchen Bereichen du noch mehr Erfahrung sammeln möchtest.

Du strebst eine Anerkennung deiner 500 Stunden bei der ZPP (Zentralen Prüfstelle Prävention) zur Bezuschussung deiner Yogakurse an? Dann achte darauf, dass die Gesamtlaufzeit deiner 500 Stunden Ausbildung mindestens 24 Monate dauern muss.

Ausbildungsdauer: Mindestens 24 Monate, maximal vier Jahre

Insgesamt hast du ab dem Anmeldetag deiner 200 h Grundausbildung vier Jahre Zeit, um die weiteren 300 Stunden zusammen zu sammeln. Die 500 Stunden Ausbildung muss mindestens 24 Monate andauern, damit sie anerkannt wird.

Die Online-Module bauen wir gerade auf. Diese werden laufend erweitert. Nach bestandener Prüfung erhältst du dein Zertifikat. Während der gesamten Ausbildungsdauer hast du Zugang zur VIP -Facebookgruppe (nur für Teilnehmer der Yogalehrerausbildung online).

Inhalte der Yogalehreraufbauausbildung

Die Yogalehreraufbauausbildung richtet sich an dich, wenn du bereits eine 200 Stunden Grundausbildung im Hatha Yoga oder anderen Yogastilen absolviert hast. Die Ausbildung ist an den Grundrichtlinien des BDY angelehnt. Daher werden nach Abschluss der 500 Stunden die folgenden Inhalte erwartet. Nur bei Abschluss aller genannten Anforderungen wird das Gesamtzertifikat ausgestellt:

BASIC AUFGLIEDERUNG 500 STUNDEN

  • Hatha Yoga 200 UE*
  • Meditation 60 UE*
  • Yogatherapie 120 UE* (60 h Yin Yoga Kompakt & 60 h Restorative Therapie Ausbildung)
  • Unterrichtsdidaktik 20 UE*
  • 1. Wahlmodul 20 UE
  • 2. Wahlmodul 20 UE
  • 3. Wahlmodul 20 UE
  • 4. Wahlmodul 20 UE
  • 5. Wahlmodul 20 UE
  • Gesamt 500 UE

Die mit * gekennzeichnete Module sind „Pflichtmodule„. Diese müssen absolviert werden. Die restlichen 100 Stunden können frei aus dem Angebot von Yogastudioonline und unseren Kooperationspartnern gewählt werden.

Natürlich kannst du jedes Modul auch als eigenständige Fortbildung absolvieren. Und für jede Aus-/Fortbildung bei Yogastudioonline erhältst du ein Zertifikat. Hier findest du eine Übersicht über die einzelnen Module: (Weitere Informationen sind in Kürze verfügbar!)

Starte jetzt und hole dir mehr Informationen zur Yogalehreraufbauausbildung von Yogastudioonline. Ich freue mich auf dich!

Namaste
Deine Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.