#103 – Einen langen Atem – brauchst du für die Selbstständigkeit als Yogalehrer:in

#103 – Einen langen Atem – brauchst du für die Selbstständigkeit als Yogalehrer:in

1. Juni 2022

2011 startete ich meine Berufung: Beruf Yogalehrerin! Es war nicht immer einfach. Und doch habe ich ohne Eigenkapital zwei Yogastudios – Yoga Feelgood in Güby und Eckernförde – aufgebaut. In der ganzen Zeit, mit Schweiß, vielen Tränen und immer wieder den Gedanken, alles Hinwerfen zu wollen, hatte ich immer eins: einen langen Atem.